Das Team des Fachbereichs Geigenbau sucht Verstärkung!

von Dr. Frederik Habel

Das Team des Fachbereichs Geigenbau sucht Verstärkung! - Musikinstrumentenbauschule

Interessenten gesucht

Im Zuge der langfristigen Personalplanung ist längerfristig eine weitere öffentliche Stellenausschreibung im Fachbereich Geigenbau vorgesehen. Gesucht wird eine Geigenbaumeisterin/ein Geigenbaumeister (m/w/d), welche/r Interesse hat, Fachunterricht an unserer Berufs- und Berufsfachschule zu erteilen. Dies ist keine konkrete Stellenausschreibung, sondern lediglich eine Information, um potenzielle Interessenten allgemein über den Bedarf zu informieren und ihnen die Möglichkeit zu geben, mit uns bereits im Vorfeld in Kontakt zu treten.

Einsatzgebiete

in der Berufsfachschule: Fachklasse Geigenbau, Jahrgangsstufen 10-12.

in der Berufsschule: Fachklasse der Saiteninstrumente (Geigenbau, Bogenbau, Zupfinstrumentenbau) in den Jahrgangsstufen 10-12 sowie in der Fachklasse Musikfachhandel, Jahrgangsstufe 11.

Kontakt

Bei grundsätzlichem Interesse an einer dauerhaften Anstellung (Vollzeit) oder an einer befristeten Aushilfstätigkeit (Stundenumfang nach Absprache) wenden Sie sich bitte per E-Mail an oder telefonisch unter der Rufnummer +49 8823 1353 an Fachschulrektor Dr. Frederik Habel, Staatliche Berufs- und Berufsfachschule für Musikinstrumentenbau Mittenwald, Schöttlkarstraße 17, 82481 Mittenwald.

Wir freuen uns sehr auf Ihre Kontaktaufnahme!

Zurück