Semesterbrief 02-2019

Sehr verehrte Leserin,
sehr geehrter Leser,

das neue Kalenderjahr 2019 hat bei uns in Mittenwald sehr schneereich begonnen. Während sich die Einheimischen sehr freuen, hier in der Region endlich einmal wieder einen solchen Winter zu erleben, wie sie ihn schon seit vielen Jahren vermisst haben, hat auf der anderen Seite der Landkreis witterungsbedingt den Katastrophenfall ausgerufen.

Die Medien haben Anfang Januar in ganz Deutschland darüber berichtet, wie zahlreiche öffentliche und private Gebäude in der Alpenregion von den enormen Schneelasten befreit werden mussten, so auch unsere Schule.

Ein großes Dankeschön gilt neben den Verantwortlichen in ganz besonderem Maße all den fleißigen Helfern der Bergwacht und Feuerwehr, die die umfangreichen Räumungsarbeiten erfolgreich durchgeführt haben. Indes erhielten unsere Schüler vom staatlichen Schulamt für vier Tage „schneefrei“!

Dieser Semesterbrief berichtet wie gewohnt über schulische Neuerungen und informiert über Schulveranstaltungen und aktuelle Branchenthemen. Ich wünsche Ihnen viel Freude beim Lesen!

Mit herzlichem Gruß aus Mittenwald,

Ihr
Dr. Frederik Habel
Fachschulrektor


Aktuelles

Absolventen der Berufsfachschule im Fachbereich Geigenbau im Februar 2019

Christina Holaus, Sofia Miron, Linnéa Zembol, Dongwon Chai und Raphael Eisl.
Wir wünschen den Genannten für ihren weiteren beruflichen und privaten Lebensweg alles Gute!

Dies ist der letzte Jahrgang, der die Ausbildung nach der bisherigen Abschlussprüfungsordnung und zum Schulhalbjahreswechsel abgeschlossen hat. Künftig werden die Abschlussprüfungen an der Berufsfachschule nach einer neuen Prüfungsordnung abgenommen und nur noch einmal jährlich im Juli zum Schuljahresende stattfinden.

Dank an Geigenbauschülerin Christina Holaus

Im Vorfeld der Nordischen Ski-WM in Seefeld/Tirol entstand eine Gemeinschaftsproduktion des Österreichischen und Bayerischen Fernsehens über das Seefelder Plateau und das obere Isartal, in der auch unsere Schule dargestellt wurde. Christina Holaus, die heute ihre Ausbildung bei uns erfolgreich abschließt, war die Hauptdarstellerin in diesem wunderschönen Fernsehbeitrag. Wir bedanken uns bei ihr sehr für ihren Einsatz!

Schulförderverein „Die Freunde der Staatlichen Berufsfachschule für Geigenbau e.V. in Mittenwald“

Auch zuletzt konnte der Förderverein wieder mehrere schulische Highlights unterstützen. So wurde die Schulfahrt nach Cremona sowie die Durchführung eines Gravurkurses für Holz- und Blechblasinstrumentenbauer finanziell unterstützt. Auch gab es für jeden Schüler zum Ausbildungsbeginn eine Arbeitsschürze. Der sogenannte „Schaber“ schweißt mental zusammen und wird die Schüler sicherlich noch viele Jahre nach ihrer Ausbildung an die unvergessliche Mittenwalder Zeit erinnern.

Nachdem der langjährige 1. Vorsitzende des Fördervereins Herr Professor Dr. med. Gustav Harald Schachinger im Januar 2018 verstorben ist, wurden bei der Mitgliederversammlung am 14. Dezember 2018 Andreas Pahler und Jan Bacher als Vorsitzende gewählt und die ehrenamtlichen Vorstandsmitglieder Ulrike Rempel (Schriftführerin) und Richard Stelz (Schatzmeister) in den Ämtern bestätigt.

Wir danken den Mitgliedern und Unterstützern für ihr finanzielles Engagement, das immer wieder dazu beiträgt, den Schülern der Mittenwalder Musikinstrumentenbauschule eine hochinteressante Ausbildungszeit zu gewährleisten.


Veranstaltungsvorschau

27.03.2019 – Konzertabend der Holzbläser

12.04.2019 – Eignungsprüfung an der Berufsfachschule

22.04. - 26.04.2019 – Acoustics for violin makers (Akustik-Workshop)

10.05.2019 – Frühlingskonzert

10. - 12.05.2019 – Jahrestagung des Bundesinnungsverbandes in Mittenwald

01.06.2019 – Tag der offenen Tür in der Musikinstrumentenbauschule Mittenwald

01.06.2019 – Tag der offenen Tür im Schülerwohnhaus

03.07.2019 – Bläserserenade im Schulpark (bei schlechtem Wetter am 10.07.2019)

12.10.2019 – Berufsinformationstag


Der Semesterbrief der Musikinstrumentenbauschule Mittenwald enthält die wichtigsten Informationen über schulische Neuerungen, zu Fachseminaren, Konzerten und sonstigen Schul- und Branchenveranstaltungen. Weitere Termine wie auch Hinweise auf Änderungen oder Ergänzungen zu schulinternen und externen Veranstaltungen finden Sie stets aktuell auf unserer Internetseite unter der Rubrik Veranstaltungen. Alle Angaben sind ohne Gewähr.