Musikfachhandel - Schülerwohnhaus

Schülerwohnhaus "Röhling"

Die Unterbringung der Berufsschüler kann im Schülerwohnhaus erfolgen. Das Schülerwohnhaus ist eine vom Sachaufwandsträger beauftragte externe Unterkunftseinrichtung. Berufsfachschüler können im Schülerwohnhaus nicht untergebracht werden und müssen sich selbst eine Unterkunft suchen.

Anmeldung

Bei Interesse an einem Unterkunftsplatz im Schülerwohnhaus ist zusätzlich zur Berufsschulanmeldung eine verbindliche Anmeldung direkt im Schülerwohnhaus erforderlich.

Kosten

Für die Wohnhausunterbringung werden im Schuljahr 2017/2018 Kosten in Höhe von 22,69 Euro zzgl. Verpflegungsanteil von 9,00 Euro pro Tag berechnet. Der aktuelle Tagessatz für weitere Schuljahre ist im Schülerwohnheim zu erfragen. Bei veranlasster Unterbringung im oder vom Schülerwohnhaus haben Schüler bayerischer Lehrbetriebe nur einen Eigenanteil von 5,10 Euro zu bezahlen. Für die Wohnhausunterbringungs- und Fahrtkosten kann der/die Auszubildende eine Erstattung bei der zuständigen Behörde, z.B. Landratsamt oder Stadtverwaltung der Heimatgemeinde beantragen.

Sonstiges

Bettwäsche und Handtücher sind von den Auszubildenden mitzubringen.


Schülerwohnhaus - Kontakt

Anschrift

Schülerwohnhaus "Röhling“
der Staatlichen Berufsschule Mittenwald
Am Oberen Rain 3a
D-82481 Mittenwald

Leiter der Einrichtung

Petra Biller

Kontaktdaten

Telefon: +49 8823 926434
Telefax: +49 8823 928615
E-Mail:

Während der Blockunterrichtszeiten ist das Telefon des Schülerwohnhauses in der Regel von Montag bis Donnerstag zwischen 16:30 Uhr bis 22:00 Uhr besetzt.

Hausträger

Deutscher Orden - Ordenswerke, Klosterweg 1, 83629 Weyarn

Sachaufwandsträger

Landkreis Garmisch-Partenkirchen